Häufige Fragen und kurze Antworten

Schaut zunächst genau hier hinein, bevor ihr Kontakt zu uns aufnehmt und spezifische Fragen stellt.

Wie funktioniert die Bewerbung auf Tickets für das Landlybe-Festival 2022?

Über unser Bewerbungsformular könnt ihr euch auf Landlybe-Tickets bewerben. Da wir dieses Jahr eine streng limitierte Anzahl von Plätzen auf unserer Gästeliste haben, können wir nicht einfach alles über ein Bestellformular laufen lassen. So können wir den gemütlichen, familiären und ausgewogenen Rahmen gewährleisten. Wenn ihr euch also auf Tickets bewerbt, bekommen wir eure Kontaktdaten über das Formular. Anschließend werden wir uns direkt mit euch in Verbindung setzen und alles weitere besprechen. Dazu zählt z.B. die Frage von Bezahlung und Versand der Tickets.


Gibt es “richtige” Tickets für das Landlybe, oder reicht meine Bewerbung aus?

Wir haben für alle Gäste entsprechend “richtige” Tickets für unser Festival vorbereitet. Ihr kommt also mit eurem gedruckten Ticket zum Einlass und wir geben euch das heiß ersehnte Festivalbändchen. Ab dann kann’s losgehen!


Wo kann ich Abfälle entsorgen?

Wo Menschen feiern, da fallt auch immer Müll an. Damit dieser nicht in Wald und Wiesen sowie auf den Rasenflächen des Festival-Geländes liegen bleibt, bitten wir euch um Unterstützung bei der richtigen Entsorgung. Auf dem gesamten Gelände findet ihr Mülltüten bzw. Mülleimer. Hier könnt ihr gerne euren Müll entsorgen. Danke dafür dass ihr hier mithelft!


Anreise & Abreise

Wir haben entsprechende Parkflächen hinter unserem Campingplatz eingerichtet, auf denen ihr Fahrzeuge stehen lassen könnt. Das gilt sowohl für Festivalgänger*innen, die nur einen Tag kommen als auch für diejenigen unter euch, die das ganze Wochenende bleiben. Der Weg zum Campingplatz vom Auto ist nicht der Rede wert. Alles liegt sehr dicht beieinander.


Mein Hund mag Techno, kann der auch mitkommen?

Nein – wir können leider keine Haustiere auf unserem Gelände zulassen. Unsere Hofhündin Pepper ist die einzige, die sich als tierischer Begleiter auf dem Landlybe 2022 aufhalten darf!


Darf ich meine Speisen und Getränke selbst mibringen?

Selbstverständlich. Du kannst Dir gerne alles lebensnotwendige und auch alles darüber hinaus mitbringen. Wir haben zwar für euer leibliches Wohl zur genüge gesorgt, aber manchmal hätte man ja doch gerne etwas ganz Spezielles. Alles gar kein Ding! Worum wir euch nur bitten würden wäre, auf das Mitbringen von Glasflaschen und aufwändigen Plastik-Verpackungen zu verzichten. Glas geht nur kaputt und man tritt Barfuss in Scherben. Müll ist eh uncool und wir müssen den Kram hinterher entsorgen. Also am besten: Mit Bedacht eigenes Essen und Trinken mitbringen!


Wie siehts mit Grillen aus?

Wenn ihr Grillgut dabei habt, könnt ihr das gerne verzehren. Wir bitten euch nur darum, keine offenen Feuer zu entfachen. An geeigneter Stelle können jedoch auch Grills betrieben werden. Ansonsten können wir euch unser bereitstehendes Food-Angebot nur an’s Herz legen!


Welche Musik wird gespielt?

Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so. Wir haben versucht für euch ein buntes Musikprogramm auf die Beine zu stellen, bei dem sicher für jede*n Geschmack etwas dabei ist. Mit unseren zwei Bühnen (Stoppelwiese und Schweinestall) versuchen wir, die Musikrichtungen für euch möglichst variabel zu gestalten. In der Regel wird also auf beiden Bühnen nicht zeitgleich dasselbe Genre aufgelegt.

Auf dem Timetable sind bisher folgende Genres vertreten: Melodic House & Techno, Progressive House, Bass-House, Drum & Bass, Liquid Drum & Bass, Hip-Hop, Rap, Querbeet, Elektro-Funk. Es werden sicher noch welche dazu kommen!


Ich kann’s nicht abwarten – wann gehts am Freitag los ?

Falls ihr campen wollt, ist eine Anreise am Freitag (19.08.) ab 15 Uhr möglich. Das Festival startet am Freitag um 18 Uhr. Am Samstag startet unser Kultur- und Musikprogramm ab 12 Uhr Mittags mit einem Warm-Up. An beiden FestivalTagen werden die Bühnen um ca. 5 Uhr geschlossen.


Welche Getränke wird’s dieses Jahr an der Bar geben?

Wir sind gerade dabei, die Bar-Karte zu finalisieren. Es wird in jedem Fall altbewährte Klassiker aus den letzten 2 Jahren geben und dazu kommen neue Kreationen – sowohl aus eigener Feder als auch von unseren Partnern NORK und J’s Limonaden. Ihr könnt euch auf einiges gefasst machen. Verdursten ist keine Option!